Rubrikenbild | Anspruchsvolle Webseiten Neuentwicklung mit Konzept und responsive Redesign

Responsive Web Design – Smartphones, Tablets oder Desktops – mobile first!

Wir machen Ihre Firmen Website mobil. Schön einfach auf allen Geräten!

Nahezu jeder hat heute ein Mobiltelefon und immer mehr Mobiltelefone haben Internetzugang. Die Anzahl Personen, die immer und überall online sein möchten, nimmt deshalb stetig zu. Ihre Kunden wollen natürlich möglichst bequem über das Handy, Tablet usw. auf Ihre Webseite zugreifen können. Deshalb wird es immer wichtiger, dass Ihre Internetseite auch für mobile Endgeräte optimiert wird (Responsive Webdesign). Die mobile Internetnutzung steigt in der Schweiz auf 91 Prozent.


Als neue Medienkanäle erleben Internet per Smartphone und Tablet einen kometenhaften Aufstieg, das heisst, der Siegeszug von Smartphone und Tablet schreitet voran.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter: http://www.media-use-index.ch/mui.aspx

Responsive Web Design sorgt dafür, dass jeder Nutzer die passenden Inhalte Ihrer Homepage übersichtlich und benutzerfreundlich angezeigt bekommt. Dieses responsive Webdesign stellt sicher, dass eine Webseite auf Desktop-Computern, Notebooks, Tablets sowie iPhone und Co. optimal, d.h. klar strukturiert, dargestellt wird – unabhängig vom Endgerät.

Unserer Meinung nach gehört Responsive Webdesign zu den im Bezug auf Suchmaschinenoptimierung wichtigsten technologischen Entwicklungen der letzten Jahre. Bessere Rankings für responsive Webseiten? Ja, sicher!

Wer heute seine Firmen Website diesem Trend nicht anpasst riskiert, dass potentielle Kunden und Google vergrault werden. Was das für den Umsatz bedeutet, brauchen wir nicht zu beschreiben. Google liebt Responsive Webdesign!

Gerne gestalten und entwickeln wir Ihre neue Firmen Webseite im Responsive Design

Ein gutes Beispiel für responsives Webdesign ist diese Internetseite. Je nachdem, ob Sie diese Internetseite mit dem Handy, Tablet oder Desktop-PC besuchen, ändert sich das Layout.

Testen Sie den Effekt, indem Sie das aktuell geöffnete Fenster zuschieben bzw. verkleinern.

Fragen zu Konzept & Webdesign, Responsive Design, Landing Page, CMS, Homepage? Kontaktieren Sie uns.Ihr Ansprechpartner
Christian Schaub
Telefon 044 267 99 66
Mail christian.schaub@lithop.ch

6 Vorteile von Responsive Webdesign

Volle Funktionalität:
Ihre Kunden erhalten auch bei «mobilen Zugriffen» alle Inhalte in ihrer vollen Bedienbarkeit.


Endlos viele Devices:
Die Anzahl der unterschiedlichen Smartphones, Tablets und anderer internetfähiger Geräte wächst ständig. Das flexible Responsive Webdesign sorgt dafür, dass sich das Layout auch ohne «händischem» Zutun perfekt an neue Devices anpasst.


Keine doppelte Pflege:
Websites erfordern stetige Pflege von Inhalten und Features. Wenn gesonderte Inhalte für mobile Endgeräte bereitgestellt werden (sogenannte Mobile-Webseiten) ist dies meist mit der doppelten Pflege der Inhalte verbunden.


Googles Empfehlung:
Google empfiehlt Webmastern, die branchenüblichen Best Practices für Responsive Webdesign anzuwenden.
Quelle: https://developers.google.com/webmasters/smartphone-sites/?hl=de


Die Zukunft ist mobil – Mobile Ready:
Egal welche Statistik man konsultiert, die Zukunft ist mobil. Der Absatz der Smartphones und Tablets steigt rasant an. Dadurch steigt die Anzahl mobiler Zugriffe auf Websites stetig und wird auch weiter stark steigen.


Suchmaschinenoptimierung (SEO):
Bei nicht korrekter Auszeichnung können die Inhalte der Mobile-Website als «Duplicate Content» eingestuft und von Google abgestraft werden. Google liebt Responsive Webdesign!

 

Ob Ihre Website ein Responsive Webdesign hat, können Sie hier testen…

URL hier eingeben:


Klickstarke LandingPages. Aus Besuchern werden Kunden!

Ihe LandingPage fokussiert auf eine Aktion – ohne Ablenkung!

Eine LandingPage ist zu Deutsch: Die Seite, auf der Ihre Besucher landen.

Menschen entscheiden online mit einem Klick blitzschnell zwischen Interesse und Desinteresse. Sie haben also nur den Bruchteil einer Sekunde Zeit, mit Ihrer LandingPage die Besucher zu überzeugen, dass sie am richtigen Ort sind. Mit einer LandingPage zielen Sie also darauf ab, einem Besucher ein konkretes Angebot zu machen – eine klare Werbebotschaft, kurze und verständliche Produkterklärungen sowie der Konvertierungsprozess sollten im Zentrum einer gut gestalteten Landingpage stehen.

Wozu werden Landing Pages benötigt?

  • Gezielter Verkauf einzelner Produkte oder Dienstleistungen
  • Besucher sollen eine Anfrage auslösen
  • Sammeln von Benutzerdaten für Newsletter, Werbesendungen etc.
  • Bereitstellen von Produktinformationen


Eine LandingPage enthält alle relevanten Informationen – zu einem Produkt oder einer Dienstleistung –, die Ihre Besucher brauchen, um sich zu entscheiden. Mit einer Landing Page werden Internet-Nutzer schnell und geschickt zu potenziellen Kunden gemacht.

 

Wertvolle Tipps zum Thema LandingPage

01Seien Sie nicht zu gierig – konzentrieren Sie sich auf eine Sache, überflüssige und ablenkende Inhalte entfernen.

02Ihre LandingPage muss überzeugen – es geht darum, die Besucher zu einer von den oben genannten Aktionen zu bewegen.

03Eine (Zahl 1) LandingPage reicht nicht aus – bei nur einer LandingPage wissen Sie nicht, ob diese am besten funktioniert. Testen Sie mit Varianten!

04Interessante Informationen zuerst – fesseln Sie Ihre Besucher am Anfang. Sie bewegen sie so zum weiterlesen und vermeiden, dass sie sich sofort wieder verabschieden.

05Mehrwert des «Produkts» steht im Mittelpunkt – kommunizieren Sie, welchen Nutzen Ihr «Produkt» hat.

06Kurze LandingPages sind tendenziell besser – der Besucher hat nicht viel Zeit, also gilt es ihn schnell zu überzeugen.

07Erfolgs-Analyse und Tracking – wenn Sie während der Testphase mehrere LandingPages online haben, sollten Sie prüfen, welche die höchste Erfolgsquote (Konversion) hat und somit den meisten Erfolg bringt.

08Suchmaschinenwerbung mit GoogleAdwords – nutzen Sie Adwords Anzeigen in Verbindung mit Ihrer LandingPage und leiten Sie diese direkt auf die entsprechende LandingPage. Wir beraten Sie gerne.

09Die Zukunft ist mobil – erstellen Sie Ihre LandingPage auch responsive und Ihre Kunden erhalten bei «mobilen Zugriffen» alle Inhalte in ihrer vollen Bedienbarkeit.

Rufen Sie an!
Telefon 044 267 99 66
Mail christian.schaub@lithop.ch

Was versteht man unter einem Content Management System (CMS)?

Möchten Sie Ihre Homepage ohne Fachkenntnisse mit neuen Inhalten erweitern und aktualisieren können?

Content Management Systeme (CMS) trennen Inhalte und Design. Eine Änderung des Designs hat keine Auswirkung auf den Inhalt. Der Inhalt wird getrennt in einer Datenbank verwaltet. Es werden Vorlagen (Stylesheets) angelegt, die bestimmen, wie die Webseiten später im Browser erscheinen. Erst beim Aufrufen der Webseite wird aus der Datenbank der Inhalt (Content, also Texte, Bilder, Videos usw.) ausgelesen und mithilfe der Vorlagen der HTML Code erzeugt und richtig dargestellt. Bei grösseren Projekten mit viel Inhalt und wenn mit vielen Änderungen gerechnet werden muss, zahlt sich der Einsatz eines CMS-Systems aus.

Ein Content Management System (CMS) bietet die Möglichkeit, die eigene Webseite selber zu aktualisieren!

Mit einem CMS können auf einfachste Weise Texte und Bilder aktualisiert werden. Der Zugriff erfolgt online mittels eines Webbrowsers, wie z.B. Internet Explorer oder Firefox. Dies ermöglicht es Ihnen jederzeit und standortunabhängig eine Aktualisierung Ihrer Webseite vorzunehmen.

Wir möchten aber auch erwähnen, dass die Initialkosten fast immer höher sind als bei herkömmlichem Webdesign. Im Hintergrund eines CMS laufen viele und sehr komplexe Prozesse ab. Ein solches System muss deshalb aufwändiger geplant und auch von einem entsprechend versierten Programmierer aufgesetzt werden. Das bedeutet, dass neben dem herkömmlichen Designer noch andere spezialisierte Personen am Entwicklungsprozess beteiligt sind. Dies führt meist zu höheren Kosten für Ihre Website.

Lithop Electronic Media AG wählt das optimale Werkzeug je nach Anforderung und Umfang Ihrer neuen Internetseite.

Rufen Sie an!
Telefon 044 267 99 66
Mail christian.schaub@lithop.ch

 
Die Vorteile eines Content Management Systems (CMS)
  • Sie benötigen keine HTML- oder andere Programmier-Kenntnisse zur Inhaltspflege
  • Sie können Ihre Webseite über den Internet-Browser selber verwalten
  • Inhalte zentral speichern und dezentral pflegen
  • An einem CMS können mehrere Personen gleichzeitig arbeiten
  • Sie können Inhalte selber aktualisieren oder Sie nutzen unseren Aktualisierungsservice
  • Sie können Inhalt, Struktur und Design unabhängig voneinander ändern
  • Mehrsprachigkeit: verschiedene Sprachversionen können in der selben Seite verwaltet werden
  • Zugriff auf Erweiterungen, wie zum Beispiel Sitemaps, FAQs, Gästebücher, Foren usw.
Werbung für Responsive Webdesign